Der Veranstalter behält sich vor, den Vorstellungbeginn, aus welchen Gründen auch immer, bis zu 60 Minuten zu verschieben bzw. die Vorstellung zu unterbrechen und danach wieder fortzusetzen. Ist eine Aufführungsdauer von 60 Minuten erreicht, wird auch kein Kartenwert mehr zurück erstattet. Bei ermäßigten Karten wird nur der tatsächlich bezahlte Betrag refundiert. Für gratis erhaltene Karten wird kein Kartenwert zurück erstattet. Allenfalls für den Karteninhaber angefallene Spesen können nicht ersetzt bzw. geltend gemacht werden. Besetzungsänderungen und teilweise Programmänderungen behalten wir uns vor und berechtigen nicht zur Rückgabe der gelösten Karte.


Bei FS- und Bildaufnahmen erteilt der Inhaber einer Karte der übertragenden FS-Anstalt und den Bericht erstattenden Medien seine ausdrückliche Zustimmung, dass jegliche Aufnahmen entschädigungslos ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung erstellt und mittels jedes derzeitigen und künftigen technischen Verfahrens ausgewertet, gesendet und verbreitet werden dürfen. Es ist nicht gestattet, Fotoapparate, sonstige Ton- und Bildaufzeichnungsgeräte sowie Getränkeflaschen mitzubringen.


Im Veranstaltungsbereich aufgestellte Werbe- und Präsentationsgegenstände wie Zelte, Transparente, Fahnen und dergleichen sind für die Organisation, Durchführung und Finanzierung von wesentlicher Bedeutung und müssen daher auch während der Veranstaltung aufgestellt bleiben. Darüber hinaus haben auch noch die auf der Eintrittskarte angegebenen Veranstaltungsbedingungen ihre Gültigkeit.


Mit der Übernahme der Eintrittskarte akzeptieren Sie die Veranstaltungsbedingungen.