Peter Magreiter aus dem Stubaital und Günther Laimböck aus der Wildschönau bilden zusammen "Maultasch und Tiroler Kas". Mit ihren geölten Stimmen und mit ihrer Spitzzüngigkeit sorgen sie für beste Unterhaltung beim Publikum.

 

Sollte der "Tiroler Kas" wieder einmal zu deftig ausfallen, so verschaffen die beiden Abwechslung auf der Bühne, indem sie ihr Können auf verschiedenen Instrumenten unter Beweis stellen. Der Musiklehrer Peter Magreiter spielt Akkordeon, Steirische Ziehharmonika und Gitarre. Der Volksschullehrer, Geschichtestudent und Mediator Günther Laimböck beherrscht das Flügelhorn und die Trompete.


7900 dag Peter Magreiter aus dem Stubaital

8300 dag Günther Laimböck aus der Wildschönau

zwei geölte Stimmen

Spitzzüngigkeit

Tiroler Kas (deftig)

1 Akkordeon

1 Steirische Ziehharmonika

1 Gitarre

1 Flügelhorn

16200 dag Sitzfleisch