Sechs begeisterte Musikanten, denen das Musizieren und due Freude an der Musik sehr am Herzen liegt.

 

Die Neukirchner Trachtenbradler bestehen seit 2011 und sie entspringen alle dem Mutterverein Trachtenkapelle Neukirchen an der Enknach.

 

Da einige von ihnen mit Noten nicht viel anfangen können, andere sich mit den Notenständer zusammen- und auseinander klappen schwer tun und der Älteste von ihnen seine Brille nie dabei hat, haben sie sich entschlossen nur noch "frei" zu Musizieren.

 

So fällt es ihnen leicht, in Gaststuben und Veranstaltungen sich frei zu bewegen und die Nähe der Zuhörer leichter zu finden.

 

Sie freuen sich für Alle spielen zu dürfen.